© mindscanner - Fotolia.com

Employer Branding

Employer Branding

Starke Positionierung im Wettbewerb um Talente, unabhängig von der Unternehmensgröße, durch Schärfung und Kommunikation von Arbeitgeberstärken, die die Präferenzen begehrter Talente spiegeln: 

  • Definition der unternehmenskritischen Zielgruppen
  • Analyse der Arbeitgeberpräferenzen der begehrten Zielgruppen
  • Definition der Arbeitgeberstärke für diese Zielgruppen
  • Entwicklung von Botschaften zur definierten Arbeitgeberstärke
  • Umsetzung der Botschaften in Recruiting-Texte
  • Auswahl der geeigneten Kommunikationskanäle
  • Kommunikation der entwickelten Botschaften in die Zielgruppen